Nicht so wie erhofft

Bei der Triathlon-Europameisterschaft in Glasgow (GBR) lief es heute für die beiden Salzburger Triathleten Lukas Hollaus und Lukas Pertl nicht so wie erhofft. Während auf den 1.500 Schwimmmetern vorne neun Athleten das Feld auseinanderzogen, kam es dahinter zu harten Kämpfen. "Ich komme derzeit bei den Bojen nicht gut durch. Es gab heute pro Runde sieben [...]

Hollaus und Pertl greifen bei Triathlon-EM an

Seit 02. August laufen in Glasgow (GBR) die ersten Multisport-Europameisterschaften. In insgesamt sechs Sportarten werden dabei die neuen Europameisterinnen und Europameister gesucht. Im Triathlon auf der Olympischen Distanz werden die beiden Salzburger Lukas Hollaus und Lukas Pertl an den Start gehen. Hollaus, der in den letzten Wochen viel und intensiv trainiert hat, absolvierte am vergangenen [...]

Lukas Pertl stürmt bei Sprint-EM in Top 10

Lukas Pertl holt heute in Tartu (EST) den sensationellen 10. Platz bei der Triathlon Europameisterschaft auf der Sprintdistanz. "Obwohl ich mir mit Startnummer 15 die Startposition gut aussuchen konnte, hatte ich neben zwei schlechten Schwimmern nicht das beste Los gezogen. Ich hatte ziemlich viel zu kämpfen und dadurch viel Zeit im Wasser verloren!", so der [...]

2018-07-20T16:26:08+00:00 Lukas Pertl, Team|

Lukas Pertl bei Sprint-Europameisterschaft am Start

Lukas Pertl wird am kommenden Freitag in Tartu (EST) bei der Europameisterschaft auf der Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) für Österreich an den Start gehen. Nach einem siebenwöchigen Trainingsblock nimmt sich der ÖTRV-Nationalteamathlet einiges dafür vor: "Ich fühle mich sehr gut und freue mich total auf dieses Rennen. Das Training [...]

2018-07-18T10:08:25+00:00 Lukas Pertl, Team|

Erste Olympia-Qualifikationspunkte für Lukas Pertl

Beim Sprint-Weltcupbewerb in Cagliari (ITA) auf Sardinien konnte der Salzburger Triathlet Lukas Pertl heute mit einem 12. Platz seine ersten Olympia-Qualifikationspunkte erobern. „Es war ein super Rennen, bei dem ich mich in allen drei Disziplinen sehr gut gefühlt habe! Die Radstrecke war hart, ist mir aber im Vergleich zu anderen total entgegengekommen. Es sind extrem [...]

2018-06-02T17:48:28+00:00 Lukas Pertl|

Pertl-Brüder bei Weltcup bzw. Staatsmeisterschaft im Einsatz

Für Lukas Pertl und seinen jüngeren Bruder Philip heißt es dieses Wochenende wieder volle Attacke! Während Lukas morgen beim Weltcup wieder um eine internationale Top-Platzierung kämpft, wird Philip am Sonntag versuchen seinen Sprint-Staatsmeistertitel vom Vorjahr zu verteidigen. Anspruchsvolle Rad- und Laufstrecke erwarten Lukas Nach dem 10. Platz im Vorjahr freut sich Lukas Pertl bereits sehr [...]

Versöhnlicher Abschluss des Weltcupwochenendes

Auf die beiden Salzburger Triathleten Lukas und Philip Pertl wartete gestern und heute beim Weltcup in Chengdu (CHN) ein spannendes "Multi-Race Format". Während es bei den Semifinalläufen gestern nicht wie gewünscht lief, konnten die beiden Brüder heute mit einem versöhnlichen Abschluss und vielen Erfahrungen ihre Rückreise antreten. "Das Semifinale war für mich sehr enttäuschend! Scheinbar [...]

Pertl-Brüder bei Weltcup in der Stadt der Pandas am Start

Morgen Samstag und Sonntag findet in Chengdu (CHN) der nächste Weltcup der Saison statt. Mit dabei die beiden Salzburger Triathleten Lukas und Philip Pertl. Zuerst die Pflicht, dann die Kür "In erster Linie gilt es den Qualilauf am Samstag zu meistern, bevor die Kür am Sonntag folgt!", so Lukas, der ältere der beiden Brüder. Im [...]

Philip Pertl für Nachwuchsförderpreis nominiert

Der 19-jährige Philip Pertl ist für den Nachwuchsförderpreis der Salzburger Sportunion nominiert. Bis Donnerstag, 19. April, kann für den aktuellen amtierenden Österreichischen Staatsmeister auf der Sprintdistanz noch unter diesem Link online gevotet werden. Seinen persönlichen Aufruf zum Voting findet ihr: hier

2018-04-17T08:30:10+00:00 Lukas Pertl|

Weltranglistenpunkte für Lukas und Philip Pertl

Beim Triathlon-Europacup in Melilla (ESP) konnte Lukas Pertl mit einem 15. Platz gestern wichtige Weltranglistenpunkte holen. Auch sein jüngerer Bruder Philip (37. Platz) nimmt bei seiner ersten Olympischen Distanz Punkte mit nach Hause. Aufholjagd nach Schwimmen Die Skinfit Racing Tri Team Athleten, die im ABIOS Pro Squad trainieren starteten nach dem Schwimmen eine Aufholjagd. Lukas, [...]