Platz 36 für Hollaus in Hamburg

Lukas Hollaus startete nach einem fünfwöchigen Trainingsblock am vergangenen Wochenende beim WM-Serienklassiker in Hamburg. Der ABIOS PRO SQUAD-Athlet konnte nach dem Schwimmen bereits auf der ersten von sechs Runden den Kontakt zur Hauptgruppe schließen, wurde aber zweimal ausgebremst und konnte die Lücke danach nicht mehr schließen. "Ich wollte beim Lauf dann nochmals alles rausholen was [...]

2018-07-17T14:18:53+00:00 Lukas Hollaus, Team|

Licht und Schatten

Triathlet Lukas Hollaus holte beim hochkarätig besetzten WM-Serienrennen in Leeds (GBR) gestern den 29. Platz. Es hätte vom Rennverlauf her nicht besser passen können, doch nach einer guten ersten Hälfte des Rennens, kam eine nicht ganz optimale zweite. „Ich war nach dem Schwimmen am Rad ziemlich rasch in der großen Verfolgergruppe mit dabei und habe [...]

WM-Serie und Europacup stehen für ABIOS-Athleten auf dem Programm

Nach dem Teambewerb am Donnerstag mit den ÖTRV-Teamkollegen im britischen Nottingham (Anm.: 14. Platz) wartet auf Lukas Hollaus bereits morgen Sonntag beim WM-Serienbewerb in Leeds (GBR) der nächste Vergleich mit der internationalen Elite des Triathlonsports. Auf den 20-jährigen ABIOS-Teamkollegen, Philip Pertl, wartet beim Europacup in Weert (NED) hingegen sein zweites Rennen über die Olympische Distanz. [...]

Hollaus stürmt bei Weltcup zum zehnten Mal in die Top 10

Bei 13° C Außentemperatur und 12,5° C Wassertemperatur konnte der Salzburger Triathlet Lukas Hollaus heute den 9. Platz in Astana (KAZ) holen. Es ist das zehnte Weltcup Top 10-Ergebnis für den ABIOS Pro Squad-Athleten. „Die Überraschung war bei allen ziemlich groß, dass wir heute geschwommen sind. Auch wenn ein Einschwimmen zuvor leider nicht möglich war, [...]

2018-05-19T18:43:14+00:00 Lukas Hollaus, Team|

Frostige Temperaturen erwarten Hollaus bei Weltcup

Triathlet Lukas Hollaus wird morgen beim Weltcupbewerb in Astana (KAZ) mit Startnummer 4 ins Rennen gehen. Ob über die Olympische Distanz, einer auf 750 m verkürzten Schwimmstrecke oder im als Duathlon ausgetragenen Bewerb, wird sich aufgrund der kühlen Wasser- und Lufttemperaturen erst kurz vor dem Start entscheiden. "Ich bin am Mittwoch angereist, da hatte es [...]

2018-05-18T11:51:52+00:00 Lukas Hollaus, Team|

Hollaus reist mit Punkten und gestärktem Selbstvertrauen aus Japan ab

Der Salzburger Triathlet Lukas Hollaus startete heute beim WM-Serienrennen in Yokohama (JPN) mit einem 28. Platz in die zweijährige Olympiaqualifikation. Es war nicht das erhoffte Ziel, dennoch nimmt er viel Positives aus Japan mit. "Ich habe mich heute nicht gut gefühlt, war zu wenig spritzig!", so der ÖTRV-Kaderathlet in einem ersten Statement. "Ich habe kurz [...]

2018-05-12T09:26:45+00:00 Lukas Hollaus, Team|

Triathlet Hollaus startet in Olympiaqualifikation

So früh wie bei keinem anderen olympischen Sommersport beginnt für die Triathleten am kommenden Samstag, 12. Mai 2018, beim WM-Serienbewerb in Yokohama (JPN) die Olympiaqualifikationsphase. Am Start wird dabei auch ÖTRV-Kaderathlet Lukas Hollaus (Startnummer 20) sein. Von Bermuda nach Yokohama Rund 16.000 Flugkilometer legte Hollaus in den letzten zwei Wochen zurück. Vom WM-Serienrennen auf Bermuda, [...]

2018-05-10T18:06:59+00:00 Lukas Hollaus, Team|

Karrierehoch für Lukas Hollaus

Nach seinem 16. Platz beim WM-Serienrennen am Samstag in Hamilton (Bermuda) liegt Triathlet Lukas Hollaus nun erstmals auf dem 38. Platz in der heute veröffentlichten ITU-Weltrangliste - ein Karrierehoch! "Das ist ein weiterer wichtiger Schritt auf meinem Weg. Ich orientiere mich aber noch weiter nach vorne. Es wird zwar nicht leicht werden und ich werde [...]

2018-04-30T14:51:45+00:00 Lukas Hollaus, Team|

Hollaus mit starker Aufholjagd auf Rang 16

Beim zweiten WM-Serienrennen der Saison in Hamilton (BER) konnte Lukas Hollaus gestern mit einer starken Aufholjagd den 16. Platz erreichen. Ein in Hinblick auf die im Mai startende zweijährige Olympiaqualifikation starkes Ausrufezeichen des Abios Pro Squad Athleten. "Ich bin voll zufrieden und happy mit dem 16. Platz, obwohl der Rennverlauf nicht einfach war", so Hollaus [...]

2018-04-29T08:14:39+00:00 Lukas Hollaus, Team|

Auf nach Bermuda

Der Salzburger Triathlet Lukas Hollaus wird am kommenden Samstag, 28. April 2018, mit Startnummer 22 beim WM-Serienrennen in Hamilton auf Bermuda an den Start gehen. Beim zweiten Stopp der hochkarätigen und prestigeträchtigen Triathlonserie geht es für den Pinzgauer vor allem um eines: Nach einer sehr langen und intensiven Saisonvorbereitung nun mit Vollgas in die Triathlonsaison [...]

2018-04-26T09:20:12+00:00 Lukas Hollaus, Team|