Lukas Pertl 2017-12-20T09:29:09+00:00

Lukas Pertl…

Seit ich elf bin, beschäftige ich mich mit dem Ausdauersport, speziell mit dem Triathlon. Wobei alles mit einer geplanten Karriere im Skisport begann. Nach einigen Jahren erkannte ich jedoch, dass ich für Riesentorlauf und Slalom nicht das Talent hatte, welches sich beim Laufen und Radeln herauskristallisierte.

Ich befasste mich vorerst nur mit den Disziplinen die an Land vonstattengingen. Einzig mit dem Schwimmen war ich noch nicht besonders vertraut, aber über Trainingsgruppen und die Förderung durch den Salzburger Triathlon Verband sowie den Österreichischen Triathlon Verband konnte ich auch das managen. Nachdem ich im November 2010 mit meinem aktuellen Trainer Anton Kesselbacher zu trainieren begann, zeichnete sich eine noch stärkere Leistungssteigerung ab und ich konnte einige super Ergebnisse in den folgenden Saisonen erzielen.

Mitte Dezember 2011 durfte ich dem Skinfit Racing Tri Team beitreten, welches mich auf meinem Weg zum professionellen Triathleten stets unterstützte und auf das ich mich auch jetzt als Profi stets verlassen kann.

Seit November 2013 bin ich nun als Heeresleistungssportler beim Österreichischen Bundesheer unter Vertrag. Somit habe ich das Privileg, hauptberuflich jeden Tag an meiner Leistungsfähigkeit zu feilen um das Beste aus mir herausholen zu können.

    • Geburtsdatum:  03.05.1995
    • Geburtsort: Schwarzbach im Pongau
    • Schulbildung: Volksschule Dorfgastein, BORG St.Johann/Pg., Matura
    • Arbeit: Heeresleistungssportler beim Österreichischen Bundesheer seit 2013
    • Training: Seit November 2010 mit Mag. Anton Kesselbacher
    • Vereine: Tri-Team Hallein, WSV Bad-Hofgastein

 ERFOLGE – Highlights

  • 2017 Cape Town ITU Triathlon World Cup – Platz 5
  • 2016 Montreal ITU Triathlon World Cup – Platz 22
  • 2016 Rotterdam ETU Sprint Triathlon European Cup – Platz 7
  • 2016 AUT Sprint Triathlon National Championship – Platz 3
  • 2015 Riga ETU Sprint Triathlon European Cup – Platz 7
  • 2015 AUT Sprint Triathlon National Championships – Platz 1
  • 2015 Cape Town ATU Sprint Triathlon African Cup – Platz 4
  • 2014 Geneva ETU Triathlon Junior European Cup – Platz 1
  • 2014 Holten ETU Triathlon Junior European Cup – Platz 2
  • 2014 Brno ETU Triathlon Junior European Cup – Platz 2

Ziele

  • Top 10 ITU-WTS
  • Top 3 ITU-Triathlon-Weltcup
  • Weltrangliste bis 2018 Top 25
  • Erfolgreiche Teilnahme Tokyo 2020

Die weiteren ABIOS PRO SQUAD Sportler:

Lukas Hollaus
Lukas Hollaus
Triathlet Elite
Philip Pertl
Philip Pertl
Triathlet Junior